Mit den langen löchern punkten

Mit den langen löchern punkten

Viele Golfspieler sind gleichzeitig begeistert und ängstlich, wenn sie vor einem langen Loch stehen (z. B. ein Par 4 von 400 Metern.) Sie fürchten, dass sie es nie erreichen oder ein Par erzielen werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet. Ca. 90% der Golfspieler hat Schwierigkeiten, mit zwei Schlägen zum Green zu gelangen (an einem Loch von mehr als 400 Metern). 

Spielen Sie vernünftig! Verwenden Sie den Driver, um den Ball kontrolliert zu spielen. Beim zweiten Schlag spielen Sie den Ball zu einem Punkt, von dem Sie Ihr Spiel problemlos fortsetzen können. Und danach spielen Sie den Ball zum Rande des Fairway, von dem Sie einen freien Schlag zur Fahne haben. Ein Bogey ist ein perfektes Ziel!

Wenn Sie ein langes Loch durchdacht und entspannt spielen, erzielen Sie häufig ein Bogey, ein hervorragendes Resultat. Sobald Sie jedoch offensiv spielen, oder es versuchen zu erzwingen, richten Sie mehr Schaden als Nutzen an. 
​Und jetzt auf zum neunzehnten Loch!

Newsletter

Spielen Sie ihr spiel mit vertrauen
Egal, ob Sie ein Anfänger oder erfahrener Golfspieler s
Vergessen sie ihre punktezahl und legen sie los...
Wenn wir uns zu viel auf Resultate fokussieren, kommen
Den sand dort treffen, wo es ihre absicht war
Kein Wunder, dass viele Spieler im Bunker so frustriert